Lehrauftrag

Informationen und Material zur Vorlesung „Informationssicherheit und IT-Forensik“ an der Universität zu Köln

Als Lehrbeauftragter der Uni Köln halte ich seit dem Wintersemester 2018/2019 die Vorlesung „Informationssicherheit und IT-Forensik“. Hier gibt es dazu die Folien zum Download und bei Bedarf weitere Informationen

2. Iteration WS 2019/2020

Vorlesungsfortschritt (chronologisch sortiert): Einführung -> Grundlagen -> Gastvorlesung Gerald Spyra -> Authentifikation -> Sicherheitsmodelle -> Gastvorlesung Christian Schneider -> IPv4/IPv6 -> Web-Security -> Gastvorlesung Stefan Hirschmeier -> Incident Response -> Grundlagen Sicherer Softwareentwicklung.

Vielen Dank an Alle! Auch das war wieder eine angenehme, spannende und diskussionsreiche Iteration! Viel Erfolg für die Prüfung!

In diesem Lauf waren knapp 40 Zuhörer dabei. Auf Basis von 28 ausgefüllten Fragebögen hat die von der Uni Köln selbst ausgewertete Evaluation für die didaktische Qualität der Vorlesung eine 1,3 (mögliche Bestnote jeweils 1,0), für die wissenschaftliche Qualität eine 1,4, für die atmosphärische Qualität eine 1,1 und für die Gesamtbeurteilung der Vorlesung eine 1,1 ergeben!

1. Iteration WS 2018/2019

Vielen Dank an alle Studentinnen und Studenten, die sich für die Vorlesung entschieden haben! Im ersten Lauf waren 22 Zuhörer und genau so viele Klausurteilnehmer dabei. Der Notendurchschnitt des ersten Klausurtermins liegt bei 2,5 und der des zweiten Termins bei 1,8. Auf Basis von 15 ausgefüllten Fragebögen hat die von der Uni Köln selbst ausgewertete Evaluation für die didaktische Qualität meiner Vorlesung eine 1,3 (mögliche Bestnote jeweils 1,0), für die wissenschaftliche Qualität eine 1,6, für die atmosphärische Qualität eine 1,1 und für die Gesamtbeurteilung des Moduls eine 1,1 ergeben! Damit sind wir auf Anhieb in den TOP-15-Lehrveranstaltungen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät gelandet (WISO-Evaluation: PDF). Auch dafür vielen Dank!