Vortragsrückblick: „IT-Sicherheit in Unternehmen ist Chefsache“ 2015 bei Smartworx

Vortragsrückblick: Was hat sich seit 2015 bei KMU getan?

Wann: 17. Juni 2015 | Was: Veranstaltung, verschiedene Vorträge (IT-Security und IT-Forensik)

Rückblickend: Im Rahmen einer sehr professionell von Smartworx geplanten und vorbereiteten Veranstaltung habe ich zwei Vorträge gehalten und mich den Abend über wohlgefühlt. Das lag an den interessierten Teilnehmern und der gastfreundlichen Atmosphäre, die das Team von Smartworx mühelos aufgebaut hatte. Aber was bewirken solche Themenabende eigentlich? Nun habe ich zwar keine Studie dazu angefertigt und kann nur über mein Bauchgefühl berichten. Ich denke auch, dass es für den einen oder anderen weiterhin ganz oben auf der Agenda grundsätzlich und immer wichtigere Themen gibt, als Informationssicherheit. Und dennoch, seit einigen Jahren merke ich, wie auch bei kleinen und mittleren Unternehmen das Bewusstsein für Informationssicherheit angemessener in den Fokus gekommen ist und viele Anwender und Entscheider sich immer öfter ganz bewusst die zentrale Frage stellen: welchen Schutzbedarf haben meine Daten und Systeme eigentlich?

Veranstalter: Smartworx, Link zur Veranstaltung

Leckeres Frühstück und gute Vorträge

Veranstaltung: IHK Köln Digital Cologne – Digital Brunch – Datensicherheit

Wann: 18. September 2018 | Was: Veranstaltung, offene Diskussionsrunde mit Sicherheits-Experten (IT-Security und IT-Forensik)

Warum es sich lohnt hinzugehen: Die Initiative Digital Cologne der IHK Köln stellt sich vor, die Moderation übernimmt Thomas Riedel und es gibt leckeres Frühstück (a.k.a. Brunch). Von mir wird der Eröffnungsbeitrag „Incident Response – Richtig reagieren bei einem IT-Sicherheitsvorfall“ beigesteuert.

Veranstalter: IHK Köln, Link zur Veranstaltung
Ort: Digital Lab der IHK Köln

Abtauchen im Bauch des ExpoWal

Konferenz: L33tCon in Hannover

Wann: 07. und 08. November 2018 | Was: Konferenz (IT-Security und IT-Forensik)

Warum es sich lohnt hinzugehen: Unter dem diesjährigen Motto „Expedition IT-Security“ trifft sich zum 3. Mal die IT-Securityszene im ExpoWal Hannover. Der Veranstalter Noél Funke hat mit seinem Team erneut eine besondere Konferenz organisiert, die nach meiner Erfahrung nicht nur von den fundierten Vorträgen lebt, sondern besonders auch von der angenehmen und positiven Atmosphäre. Johnny Long wird über „Hackers for Charity“ berichten und von meiner Seite gibt es gemeinsam mit Robert Mittendorf (DigiTrace) einen Workshop zu „Forensic Readiness/Incident Response“.

Veranstalter: BWS Consulting Group
Ort: ExpoWal Hannover

Link zur Veranstaltung: L33tCon 2018

IT-Sicherheit „zum Anfassen“

Kostenfreier Workshop-Tag von Network Box und DigiTrace in Köln

Wann: 31.10.2018 | Was: Livehacking, Vorträge und Praxisgespräche

Warum es sich lohnt hinzugehen: Treffen Sie im Security-Labor Experten, die Rede und Antwort stehen zu Ihren Fragen und Ihnen z. B. zeigen, wie eine moderne UTM-Firewall funktioniert oder wie Sie einen IT Sicherheitsvorfall und IT-Forensik bestmöglich meistern.

Veranstalter: Digitrace GmbH und Network Box Deutschland GmbH
Ort: Digital Lab der IHK Köln

Anmeldung: E-Mail an schwarz@digitrace.de